Bienenleasing

Unser Bienenleasing, in anderen Vereinen oft auch als Imkern auf Probe bezeichnet, findet an unserem Lehrbienenstand bei der kleinen Mainau in Fürth statt.

An mindestens 10 Terminen wird an unseren Vereinsvölkern gearbeitet. Unter der fachlicher Anleitung eines erfahrenen Imkers werden hier theoretische und praktische Grundlagen der Imkerei im Jahresverlauf vermittelt. Dazu zählen z.B. die Bienenpflege, die Frühjahrsarbeiten, die Arbeiten während der Schwarmzeit, das Honigernten, die Spätsommerpflege und die Winterbehandlung.
In der Regel beginnt unser Bienenleasing mit einem eintägigen theoretischen Anfängerkurs. Dieser findet im Februar oder März eines jeden Jahres statt. Die regelmäßigen Praxistermine finden je nach Jahresentwicklung ab ca. Ende März bis in den September statt.

Die persönliche Schutzausrüstung, sowie das benötigte Werkzeug werden für die Teilnahme kostenlos zur Verfügung gestellt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 130,- für die Kursdauer von zwei Jahren und beinhaltet bereits den eintägigen theoretischen Anfängerlehrgang.

Bienen im Anflug auf eine Beute